Für das Erstgespäch nehme ich mir zusammen mit Ihnen besonders viel Zeit. Jedes Detail kann helfen, die Behandlung individuell und optimal auf Sie einzustellen.

 

Alle meine Therapieverfahren sind miteinander kombinierbar und können sich gegenseitig unterstützen.

 

Der Behandlungszeitraum richtet sich nach dem Krankheitsbild und der Dauer der bestehenden Beschwerden.

 

 

!!! Wichtig:

 

Bitte setzten Sie Ihre Medikamente, die Sie von Ihrem Arzt verordnet bekommen haben, nicht ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt ab. Durch das bei mir geführte Erstgespräch wird die Therapie auf Ihre bereits verordneten Medikamente abgestimmt!

 

 

 

 

 

Gebühren

 

Die Grundlage für die Behandlungskosten ist das Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GeBüH). Da das Verzeichnis aus den 1980er Jahren stammt und die Honorarsätze nicht an die allgemeinen Teuerungsraten angepasst worden sind, arbeite ich in meiner Praxis zum Teil mit Sätzen oberhalb des GeBüH- Rahmens / Steigerungssätzen bei erhöhtem Zeitaufwand. Dies ist unabhängig vom Erstattungsverhalten der jeweiligen Kasse oder des Tarifs.

 

Ich bin von der IKK Südwest als qualifizierter Leistungsbringer für den Bereich Naturheilverfahren anerkannt. Die Abrechnung mit der Krankenkasse obliegt Ihnen als Patient selbst.

 

 

 

 

Die Kosten für den ersten Termin bei mir mit eingehender Anamnese liegen bei 40 € je halber Stunde. In der Regel dauert ein ausführlicher Ersttermin bei mir 1,5 bis 2 Stunden und hängt unter anderem von Ihrem Anliegen und der Vorgeschichte ab.

 

Die zu erwartenden Kosten (soweit sie planbar sind) werde ich selbstverständlich mit Ihnen nach der Anamnese besprechen. Folgetermine berechne ich mit 20 € je angefangener Viertelstunde.