Naturheilpraxis Heike Kaiser Vallendar Kinderheilpraktiker Kinderheilkunde Kinder Akupunktur TCM Ernährung Homöopathie Heilpraktiker Heilpraktikerin Koblenz Neuwied Westerwald Hunsrück Vorträge buchen

 

Viele Menschen haben den Wunsch, sich gesünder zu ernähren, selbst zu kochen und auf Fertigprodukte zu verzichten oder abzunehmen. Oft fällt es aber schwer, sich umzustellen. Woran liegt das?

 

Veränderungen, insbesondere bei den Essgewohnheiten, sind für uns eher lästig. Sie sind mit Aufwand verbunden, und wenn etwas aufwändig zu sein scheint, dann schieben wir diesen Aufwand gerne vor uns her und fangen erst gar nicht an. Aber jede Veränderung bringt uns weiter, näher an unser Ziel. Und Ziele zu erreichen ist ein gutes und befriedigendes Gefühl! Denn Befriedigung als Zwischenschritt führt am Ende zu Zufriedenheit, und wer ist nicht gerne mit sich oder dem Erreichten zufrieden?

 

Der häufigste Fehler ist, sich seine Ziele zu hoch zu stecken oder mit riesigen Schritten voranschreiten zu wollen. Das führt auf Dauer zu Frust. Es läuft ja auch niemand untrainiert einen Marathon. Warum dann bei einer Ernährungsumstellung von jetzt auf gleich alles anders machen? Wer sagt denn, dass man nicht nach und nach seine Gewohnheiten ändern kann? Keiner! Und daher mein Tipp für alle, die sich gesünder ernähren möchten: Machen Sie es langsam, aber stetig! Trainieren Sie langsam, aber erfolgreich, anstatt sich gleich zu überfordern!

 

Probieren Sie zum Beispiel am Anfang nur neue Rezepte aus, oder verändern sie Altbekannte. Wenn es schmeckt, behalten Sie die Veränderung bei. Wenn nicht, direkt entsorgen. So können Sie sich für Ihren richtigen „Start“ vorbereiten. Auch ist es sinnvoll, sich seinen Alltag zu strukturieren, Essenspausen zu planen und damit das „zwischendurch Essen“ abzuschaffen. Probieren Sie Nahrungsmittel aus, die Sie lange satt halten. Suchen Sie sich alternativen zu Schokolade, Chips und Co. Aber auch hier gilt: nach und nach, nicht alles zugleich! Ein erster Schritt ist beispielsweise schon Zartbitterschokolade anstatt Vollmilch.

 

Ich helfe Ihnen gerne bei der Vorbereitung und auch bei der Umsetzung Ihrer Ernährungsumstellungswünsche! Sprechen Sie mich an! Ich freue mich auf Sie.